Leseprogramme & Liederabende
Andrea Eckert

Heute Abend: Die zersägte Dame

Andrea Eckert ist an diesem hinreißenden Abend als Chansonette mit Liedern u.a. von Friedrich Hollaender, Georg Kreisler, Armin Berg und Ralph Benatzky zu hören. Sie schlüpft auf unachahmliche Weise in die verschiedensten Rollen und bleibt doch immer sie selber.

Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme interpretiert sie Chansons wie "Die zersägte Dame", gibt "ihre gute Stellung bei Titz auf" und zerstückelt als eifersüchtiger Gatte, Großfürst Stroganoff den Liebhaber seiner Frau zu dem gleichnamigen Gericht "Boeuf Stroganoff". Ein Abend voll tragischer Komik!

Am Klavier Bela Koreny